Beruflicher Werdegang

Simone Arnold, wohnhaft in Laudenbach am Main, geb. 1969, verheiratet, einen Sohn, Realschulabschluss, vor dem Beruf der Heilpraktikerin: Leitung einer Buchhandlung.

 

2002 - 2004      Ausbildung zum großen Heilpraktiker in der Heilpraktikerschule K. Papadopoulos-Schmitt in Elsenfeld

 

2004                  Zulassung zur Heilpraktikerin und Eröffnung meiner eigener Praxis

 

2004                  Ausbildung in medizinischer Heilhypnose  im Seminarzentrum K.Papadopoulos-Schmitt

 

2004 - 2005      Fortbildung in Psychotherapie im Seminarzentrum K. Papadopoulos-Schmitt

 

2004 - 2009      Ausbildung in klassischer Homöopathie nach Dr. Samuel Hahnemann im Seminarzentrum

                           K.Papadopoulos-Schmitt

 

2005                  Ausbildung in Farbtherapie im Seminarzentrum K.Papadopoulos-Schmitt

 

2005                  Fortbildung in Antlitzdiagnose (Physiognomie) in der Naturopath-Schule in Darmstadt

 

2007                  Fortbildung in Ausleitungsverfahren in der Naturopath-Schule in Darmstadt

 

2007 - 2008      Ausbildung in Augendiagnose (Irisdiagnose) bei der Naturopath-Schule in Darmstadt

 

2008                  Ausbildung in Fußreflexzonenmassage im Seminarzentrum K.Papadopoulos-Schmitt

 

2009                  Fortbildung in Blutegel in der Praxis der Humantherapie

 

2010                  Ausbildung in Ohrakupunktur in der Naturopath-Schule in Darmstadt

 

2010                  Ausbildung Dynamische Wirbelsäulentherapie nach Popp in Heidelberg

 

2010 - 2014      Aus- bzw. Weiterbildung  in klassischer Homöopathie nach Dr. Samuel Hahnemann in

                           der Naturopath-Schule in Darmstadt mit Abschlussnote „sehr gut“

 

2016 - 2017      Fortbildung zur Trauerbegleiterin in der Isolde-Richter-Heilpraktikerschule

 

 

Spezialisiert auf „Klassische Homöopathie“ einschließlich der Vererbungslehre und Psychotherapie.